PZK - Geschichte

Bild
Benutzeravatar
Pasch
Kommandant
Beiträge: 891
Registriert: Mi 12. Aug 2015, 11:30
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

PZK - Geschichte

Beitragvon Pasch » Mi 16. Mär 2016, 09:21

Moinsen,

Habe eine Idee und dafür brauche ich eure Mitarbeit. Ich dachte mir es wäre toll wenn wir eine ( möglichst lückenlose ) Geschichte der Panzerknacker zusammenbekommen. Sprich eine Timeline in der ALLE Daten ( Wichtig, weniger wichtig und lustig ) chronologisch erfasst sind.

Format gebe ich quasi vor, editiere alles und bringe es in Reihenfolge... die Inhalte kommen von euch !!

Wenn jemand ergänzungen oder Erweiterungen ( mehr infos ) usw hat zu einem Datum immer her damit - füge ich hinzu.

Das Format: DATUM - Schlagzeile - kleine Geschichte , Bilder usw dazu
Bild

M48 - T62a - Obj.140 - Obj.430 - Obj.907 - FV4202 - Bat.-Châtillon 25 t - STB-1 - E 50 Ausf. M - 121 - Leopard 1
T57 - AMX 50B - T110 E5 - IS-7 - IS-4 - 113 - VK 72.01 (K) - Maus - FV215b
T110 E3 - T110 E4 - Obj.268 - Foch 155 - FV215b (183) - Waffenträger auf E 100
B.Chat 155-58 - T92 - Conqueror Gun Carriage
___________
Yamato - Zao - Kamikaze R - Atago - Des Moines - Shimakaze

Benutzeravatar
Pasch
Kommandant
Beiträge: 891
Registriert: Mi 12. Aug 2015, 11:30
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: PZK - Geschichte

Beitragvon Pasch » Mi 16. Mär 2016, 09:22

Panzerknacker Geschichte
_____________________________________________________________


30.09.2009 - Gründung der IJN auf dem Yamato Server von Navyfield durch Piranha77 und Pasch - Spätere wichtige Mitglieder: Fischsalat, canecreck, Faldio58, Sirzorn, Bolek, usw. und viele Leute die Gute Freunde werden sollten. Erstes Forum ( leider sind alle Banner usw. nicht mehr erreichbar heute http://ijn.communityhost.de/
Die -IJN- hat mit freundlicher Hilfe der KLM Tokio erobern können und einige Zeit halten können
11.02.2010 Erste "Flottensprechstunde" von und mit Fischi :D
► Text zeigen


13.03.2011 - PZK wird erstellt bei world of tanks
24.08.2011 - Bewerbungsfred im offiziellen WOT Forum wird gestartet - Bis heute 50,308 views und 625 Antworten einer der meistgeöffneten Beiträge PZK Bewerbungspost im WOT Forum
22.01.2012 - PZK2 wird gegründet weil PZK voll ist und wir einen Zweitclan zur Unterstützung brauchten - Später in PZK-W umbenannt
28.10.2012 - Erste Afrika Bild erscheint - Das Format bekommt 11808 klicks und wird auch im WoT Forum berühmt berüchtigt
Bild http://pzk-wot.forumieren.com/t2139-die-pzk-afrika-bild
05.09 2012 - Erste PZK2 Landung -
Bild
13.09.2013 - Panzerknacker Reserve wird gegründet
21.04.2015 - Nord-Süd-AfrikaGürtel geschlossen -
► Text zeigen
Bild

M48 - T62a - Obj.140 - Obj.430 - Obj.907 - FV4202 - Bat.-Châtillon 25 t - STB-1 - E 50 Ausf. M - 121 - Leopard 1
T57 - AMX 50B - T110 E5 - IS-7 - IS-4 - 113 - VK 72.01 (K) - Maus - FV215b
T110 E3 - T110 E4 - Obj.268 - Foch 155 - FV215b (183) - Waffenträger auf E 100
B.Chat 155-58 - T92 - Conqueror Gun Carriage
___________
Yamato - Zao - Kamikaze R - Atago - Des Moines - Shimakaze

Benutzeravatar
Bolek
Administrator
Administrator
Beiträge: 37
Registriert: Mi 12. Aug 2015, 11:52
Wohnort: Bonn

Re: PZK - Geschichte

Beitragvon Bolek » Mi 16. Mär 2016, 10:31

14.08.2011 - Spaltung des PZK Clans - nach Unstimmigkeiten in der Clanführung gründen einige Member den Clan [PRT] Prätorianer unter der Führung von Grimmblut und kurze Zeit später Weggang weiterer Member und Gründung von [Radau] Radaubrüder unter Leitung von Canecreck.
20.08.2011 - GamesCom 2011: Showmatch gegen die WoT-Entwickler auf der ESL Bühne, PZK 4 : 0 WG, Match auf Youtube
Bild
M60 || Bat.-Châtillon 25 t || E-50 Ausf. M || M48A1 Patton || T-62A || Objekt 140 || Objekt 430
T110E5 || AMX 50 B || VK 72.01(K)
T110E4 || WT E100
T92

McMus
Panzerknacker Community
Panzerknacker Community
Beiträge: 423
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 13:23

Re: PZK - Geschichte

Beitragvon McMus » Mi 16. Mär 2016, 11:07

"Spätsommer-Herbst 2011" , Die Panzerknacker bestreiten ihre ersten erfolgreichen CW's unter Der Leitung Von Pasch (erstmal mit dem IS7 die Steine auf Wadi ausbuddeln) / Benneo (Nie ohne Glaskugel unterwegs) / TheOnlyNeo (Zuckerbrot und Peitsche) - Großes Lob von PTS/Pirates auch wenn wir nicht gegen sie gewinnen konnten, haben wir sie sehr stark unter Druck gesetzt und ernteten großen Respekt von dem damals stärksten Clan.

Oktober 2011 -> Ein blutjunger, aufstrebender hübscher Rekrut , wird von Pasch geangelt und schließt sich den Panzerknackern an :geek:


Fortsetzung folgt !

McMus
Panzerknacker Community
Panzerknacker Community
Beiträge: 423
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 13:23

Re: PZK - Geschichte

Beitragvon McMus » Mi 16. Mär 2016, 11:35

Bolek hat geschrieben:14.08.2011 - Spaltung des PZK Clans - nach Unstimmigkeiten in der Clanführung gründen einige Member den Clan [PRT] Prätorianer unter der Führung von Grimmblut und kurze Zeit später Weggang weiterer Member und Gründung von [Radau] Radaubrüder unter Leitung von Canecreck.
20.08.2011 - GamesCom 2011: Showmatch gegen die WoT-Entwickler auf der ESL Bühne, PZK 4 : 0 WG, Match auf Youtube


Welche Personen sind bei der GamesCom für die Panzerknacker gefahren ?

Benutzeravatar
Bolek
Administrator
Administrator
Beiträge: 37
Registriert: Mi 12. Aug 2015, 11:52
Wohnort: Bonn

Re: PZK - Geschichte

Beitragvon Bolek » Mi 16. Mär 2016, 12:39

McMus hat geschrieben:
Bolek hat geschrieben:14.08.2011 - Spaltung des PZK Clans - nach Unstimmigkeiten in der Clanführung gründen einige Member den Clan [PRT] Prätorianer unter der Führung von Grimmblut und kurze Zeit später Weggang weiterer Member und Gründung von [Radau] Radaubrüder unter Leitung von Canecreck.
20.08.2011 - GamesCom 2011: Showmatch gegen die WoT-Entwickler auf der ESL Bühne, PZK 4 : 0 WG, Match auf Youtube


Welche Personen sind bei der GamesCom für die Panzerknacker gefahren ?


Pasch, Bolek, Rockit, Grimmblut, eWulf, Wababy, Bull, Masterli, Sl3dge, MarvinJohnson,
Bild
M60 || Bat.-Châtillon 25 t || E-50 Ausf. M || M48A1 Patton || T-62A || Objekt 140 || Objekt 430
T110E5 || AMX 50 B || VK 72.01(K)
T110E4 || WT E100
T92

4ccident
Panzerknacker Community
Panzerknacker Community
Beiträge: 813
Registriert: Mi 12. Aug 2015, 11:52

Re: PZK - Geschichte

Beitragvon 4ccident » Mi 16. Mär 2016, 19:57

Herbst 2015: Abspaltung eines Großteils von X + viele aktive Spieler von PZK -> Neugründung als AWSM; einige zusätzliche Abgänge mit anderer Marschrichtung.
Dadurch ist die Community zeitweise gelähmt und Auflösungsgerüchte machen die Runde.

Januar 2016: Back to the Roots - Stilllegung von W, A und X - PZK + -R verbleiben. Die Panzerknacker gehen wieder in die Offensive.

Benutzeravatar
Fischsalat
Administrator
Administrator
Beiträge: 113
Registriert: Mi 12. Aug 2015, 17:21

Re: PZK - Geschichte

Beitragvon Fischsalat » Mi 16. Mär 2016, 20:53

Ach du sch.... :)

Ich hätte da auch noch einige wichtige Meilensteine hinzuzufügen (wird mit der Zeit erweitert...)

06.04.2012 - Bolek steht morgens auf und frühstückt vier Spiegeleier mit vier Scheiben Brot.
07.04.2012 - Bolek steht morgens auf und frühstückt vier Spiegeleier mit vier Scheiben Brot.
08.04.2012 - Bolek steht morgens auf und frühstückt vier Spiegeleier mit vier Scheiben Brot.
09.04.2012 - Bolek steht morgens auf und frühstückt vier Spiegeleier mit vier Scheiben Brot.
beliebig erweiterbar bis in die Neuzeit hinein...



15.06.2012 - 1. Internationale claninterne offizielle ARL 44 - Tag

Benutzeravatar
Brethren
PZK2
PZK2
Beiträge: 19
Registriert: Mi 19. Aug 2015, 00:40
Wohnort: München

Re: PZK - Geschichte

Beitragvon Brethren » Sa 19. Mär 2016, 14:05

15.05.2011 - ein PZK-Team unter der Leitung von Piranha77 und Grimmblut tritt erfolgreich zu den Finalspielen des ersten "The Drill: Boot Camp"-Turnier an.
(Jeder Spieler bekommt von WG 15.000 Gold, wovon Brethren sich den damals neuen Löwen zulegt. :danke: )

Google hat hier sogar noch ein nachfolgendes Interview mit Grimmblut ausgespuckt. Leider auf polnisch.

Benutzeravatar
Capt_Jack_D
Panzerknacker Community
Panzerknacker Community
Beiträge: 149
Registriert: Di 18. Aug 2015, 19:22
Wohnort: Hamburg

Re: PZK - Geschichte

Beitragvon Capt_Jack_D » Sa 19. Mär 2016, 14:21

T110E5 || T57 Heavy || IS-7 || VK 72.01 (K) || M48A1 Patton || Obj. 140 || T-62A || Obj. 907
T32 || IS-3 || M26 Pershing || T69 || T95E2 || T26E4 Superpershing || T-54 lt. || AMX 13 90 || M40/M43
KV-85 || M4A3E2 "Jumbo" || Cromwell || T37 || AMX 12t || M18 Hellcat

"Kaysh meg miit'gaana, oyacyi." - mandalorianisches Sprichwort

Stahlschubser
Beiträge: 2
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 10:04

Re: PZK - Geschichte

Beitragvon Stahlschubser » Mo 27. Feb 2017, 10:17

Bolek hat geschrieben:
McMus hat geschrieben:
Bolek hat geschrieben:14.08.2011 - Spaltung des PZK Clans - nach Unstimmigkeiten in der Clanführung gründen einige Member den Clan [PRT] Prätorianer unter der Führung von Grimmblut und kurze Zeit später Weggang weiterer Member und Gründung von [Radau] Radaubrüder unter Leitung von Canecreck.
20.08.2011 - GamesCom 2011: Showmatch gegen die WoT-Entwickler auf der ESL Bühne, PZK 4 : 0 WG, Match auf Youtube


Welche Personen sind bei der GamesCom für die Panzerknacker gefahren ?


Pasch, Bolek, Rockit, Grimmblut, eWulf, Wababy, Bull, Masterli, Sl3dge, MarvinJohnson,



Moin... kurze Frage der mit der Glatze das ist doch DeverX der später mit 2 anderen den Clan Corleontis gegründet hat und heute noch Kommandant von LEOHQ ist .. oder irre ich mich da?

Pene_Trant
Beiträge: 2
Registriert: Di 7. Feb 2017, 02:37

Re: PZK - Geschichte

Beitragvon Pene_Trant » Di 28. Mär 2017, 07:12

Einfach Geil PZK :pzk:

SilentBob69
PZK2
PZK2
Beiträge: 7
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 15:59

Re: PZK - Geschichte

Beitragvon SilentBob69 » Mi 29. Mär 2017, 13:08

nAbend!

War da nicht auch mal was mit Fusionierung/Übernahme des Clans ToT (Tanks of Terror)?
Zumindest hab ich vorher dort gespielt und über Tja, Pinkabell und Meralia bin ich dann zu den PZKlern gekommen. Kannte dann schon einige PZK vom früheren ToT Clan und hab mich daher auch gleich gut eingefunden :danke:

Gruß vom
SilentBob

Benutzeravatar
Pinkabell
Miss PZK 2015
Miss PZK 2015
Beiträge: 254
Registriert: Di 18. Aug 2015, 22:25
Wohnort: Land der Berge

Re: PZK - Geschichte

Beitragvon Pinkabell » Mi 29. Mär 2017, 13:40

heho Roland :)

Das war keine Übernahme/Fusion in dem Sinne. VonTja hat zu PZK gewechselt und hat dann bei ToT Spieler abgeworben :lol!:

Meralia, Nodwick und ich haben direkt hergewechselt. Später kamen über Umwege tb_kainer, Lilo und ein paar weiter (wie du? :oops:) eher zufällig vorbei oder sind durch den Kontakt mit Ex-ToT Spielern hier aufgeschlagen. Eventuell war Hirter auch mal in ToT :scratch:
PZK war damals einfach eine ansprechende Alternative ;)

*wink*
Bild


in laughing memory of:
HMS Agility, Captain America, russischer Polarforscher, Fluch der FV-Arty, Leo hab-ich-für-dich-gekauft PTA, 5-min-T95-Rage, the Reloading-Song, der Highway-"ich kenn da einen Busch"-Busch, Denkdestroyer, 6-TD-Theorie, E100-Bouncing Arty, Panzer-SALE und 25 Tage Light-Tank-Action...






Bild


"Solange man neugierig ist, kann einem das Alter nichts anhaben."
"Was die Zeit dem Menschen an Haar entzieht, das ersetzt sie ihm an Witz."

:alt:

Stahlschubser
Beiträge: 2
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 10:04

Re: PZK - Geschichte

Beitragvon Stahlschubser » Mi 31. Mai 2017, 01:35

Bolek hat geschrieben:
McMus hat geschrieben:
Bolek hat geschrieben:14.08.2011 - Spaltung des PZK Clans - nach Unstimmigkeiten in der Clanführung gründen einige Member den Clan [PRT] Prätorianer unter der Führung von Grimmblut und kurze Zeit später Weggang weiterer Member und Gründung von [Radau] Radaubrüder unter Leitung von Canecreck.
20.08.2011 - GamesCom 2011: Showmatch gegen die WoT-Entwickler auf der ESL Bühne, PZK 4 : 0 WG, Match auf Youtube


Welche Personen sind bei der GamesCom für die Panzerknacker gefahren ?


Pasch, Bolek, Rockit, Grimmblut, eWulf, Wababy, Bull, Masterli, Sl3dge, MarvinJohnson,

Ich habe mit DeverX gesprochen. Rechts der Glatzkopf neben Grimmblut, das ist er tatsächlich


Zurück zu „öffentliche Plauderecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

sidebar.html